Anneliese Fikentscher

Aus Inrur

Querfront, Verschwörungs Fraktion etc

megakrasse Verschwörungsideologin


"Arbeiterfotografie" Anneliese Fikentscher 1. Vorsitzende und Redaktion

Verein & Galerie Arbeiterfotografie Köln
Ansprechpartner:
Anneliese Fikentscher, Andreas Neumann (ganz links aussen auf dem Foto),
Hans Peter Hey (war wohl nicht mit in Teheran)

Hintergrundinfos u.a. zu den anderen Personen:
April 2012 Iran Reise deutscher Verschwörungs Antisemiten

April 2012 Iran Reise deutscher Verschwörungs Antisemiten.jpeg

ihr Partner Andreas Neumann

die website

ihr mit wichtigstes online Medium NRhZ-Online

Querfront Debatte 2016 in und um die bewegungslinke,
antiimperialistisch, antisemitische Verschwörungideologie Szene

April 2012 Iran Reise deutscher Verschwörungs Antisemiten

Fikentscher war zusammen mit Andreas Neumann, Yavuz und Fatima Özoguz vom "Muslim Markt"
sowi e mit Jürgen Elsässer, Elias Davidsson, Gerhard Wisnewski,
Claus Hüb­scher, Ralf Flierl, Kon­rad Fischer
bei Mahmud Ahmadinedschad

Bizarre Reisegruppe im Iran
5. Mai 2012 — gegenkritik
Der Kölner Stadtanzeiger über die Reise der »Arbeiterfotografen« Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann:
http://freeirannow.wordpress.com/2012/05/05/bizarre-reisegruppe-im-iran/

„Alte Feuerwache“
Bizarre Reisegruppe im Iran
Von Helmut Frangenberg, 05.05.12, 15:27h, aktualisiert 05.05.12, 15:30h
http://www.ksta.de/html/artikel/1336138639777.shtml

Muslim-Markt
interviewt Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
von der Arbeiterfotografie 19.11.2009
Auf Wunsch der Interviewpartner werden die Antworten als gemeinsame Antworten beider wiedergegeben.

- der Kontext die Interviews: Neonazis, Holocaustleugner, IslamistInnen, VerschwörungsideologInnen, Friedensbewegte, Norbert Blüm, Wolfgang Benz etc