Dietmar Koschmieder

Aus Inrur

Deutsche Kommunistische Partei

seit Juli 1995 Geschäftsführer der "Jungen Welt"

DDR SED STASI Apologet

anti-emanzipatorischer Pädagoge

Koschmieder, Berlin


Dietmar Koschmieder
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 6. November 1955[1] in Lörrach) ist ein Lehrer,[2]
der seit Juli 1995 Geschäftsführer der Tageszeitung junge Welt ist.
Außerdem ist er langjähriges Mitglied der DKP,[3][4][5]
und mehrfacher Kandidat der Berliner DKP.[6][7]
2016 war er deren Spitzenkandidat bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus von Berlin.[8]

2017

Koschmieder Interview im Zentralorgan seiner Partei DKP
mit selbstentlarvenden Verschwörungfantasien
„Koschmieder, du bist verrückt!“
"Unsere Zeit" 12. Februar 2017

https://archive.fo/O4rKw

2016

Spitzenkandidat Deutsche Kommunistische Partei (DKP)

Liste Nr. 12: Deutsche Kommunistische Partei (DKP)
Name 1 Koschmieder, Dietmar
geboren 1955, Lörrach
erlernter Beruf Lehrer
ausgeübter Beruf Geschäftsführer
PLZ der Wohnanschrift 13187
Erreichbarkeitsanschrift Crusemarkstr. 3, 13187 Berlin

2014

20.1.2014 Dietmar Koschmieder
über Werner Pirker, Jügen Elsässer, Wilhelm Hankel

der Koschmieder Putsch
der zur Gründung der "Jungle world" führte:

Interim 426
Komm in den Dschungel!
http://www.nadir.org/nadir/periodika/interim/heft/heft426/seite8.html
http://archive.li/euK2C

JUNGE FREIHEIT 23/97 30. Mai 1997
"Junge Welt": Geschäftsführung und Redaktion booten sich gegenseitig aus
"Ihr habt nur Scheiße gebaut"
von Albrecht Eichsfelder
http://anonym.to/?http://www.jf-archiv.de/archiv/23aa14.htm


Jungle World Nr. 26, 27. Juni 2007thema
Wie man einen Dschungel pflanzt
1997 entstand die Jungle World als Ergebnis
eines politischen Streiks bei der Tageszeitung junge Welt.

Eine Chronik des Streiks und der ersten Schritte in den Dschungel
von Ivo Bozic
http://jungle-world.com/artikel/2007/26/19892.html


Koschmieders DKP Kamerad Klaus Meinel  !!!
als Bodyguard damals beim Koschmieder Putsch

Jungle World Nr. 10, 3. März 1999medien
Die Unterhose als Mantel
Marx-Imitatoren auf dem Weg nach Westen:
junge Welt kauft für eine Mark das alternative Kölner Volksblatt
von Pascal Beucker
http://jungle-world.com/artikel/1999/09/31632.html

2011

"Prager Frühling":
Dietmar Koschmieder ist Geschäftsführer der Tageszeitung junge Welt.
In Ausgabe #10 graturliert er mit einem Vers.

2008

Koschmieder, Stasi Schölzel und der Fall Christel Wegner

Fall Christel Wegner Dokuseite


Nein zur Hexenjagd - Solidarität mit Christel Wegner
48:33 - Vor 1 Jahr
Veranstaltung der Tageszeitung junge Welt am 20. Februar 2008 in Berlin
über die Medienkampagne gegen die niedersächsische Landtagsabgeordnete Christel Wegner
http://tinyurl.com/yasezh8


Nein zur Hexenjagd - Solidarität mit Christel Wegner
Donnerstag, den 21. Februar 2008 um 10:51 Uhr


Linke
Solidarität, Genossen!

Die "Junge Welt" versucht bei einer Diskussion die umstrittene niedersächsische Abgeordnete Christel Wegner zu rehabilitieren.
TAZ 21. 2. 2008 Lars Gaede


redglobe

Nein zur Hexenjagd - Solidarität mit Christel Wegner Donnerstag, 21. Februar 2008
http://anonym.to/?http://www.redglobe.de/index.php?option=com_content&task=view&id=2156


Tageszeitung junge Welt: Soliveranstaltung für Christel Wegner in Berlin
http://anonym.to/?http://www.redglobe.de/index.php?option=com_content&task=view&id=2145&Itemid=118


Zeichen gegen Hexenjagd - Linke-Vertreter kniffen
Donnerstag, 21. Februar 2008
http://anonym.to/?http://www.redglobe.de/index.php?option=com_content&task=view&id=2157&Itemid=206


http://anonym.to/?http://www.kominform.at/article.php?story=20080218211013223


ak - analyse & kritik - zeitung für linke Debatte und Praxis / Nr. 526 / 21.3.2008
Konsequent marxistische Positionen
Christel Wegner, die Stasi und der Realitätsverlust des DDR-Fanclubs
http://anonym.to/?http://www.akweb.de/ak_s/ak526/01.htm
http://archive.li/VZp9Q

Christel Wegner wegen umstrittener Stasi-Äußerungen aus Fraktion ausgeschlossen
29.05.2008 05:17 Uhr
http://www.tagesschau.de/multimedia/video/video278038.html


"Auferstanden aus Ruinen" - Die Wiedergeburt der DKP - YouTube
9:21
https://www.youtube.com/watch?v=uwGQ5RJ5cCE
15.02.2008 - Hochgeladen von Moselfranke1987


DKP-Tante - YouTube
0:31
https://www.youtube.com/watch?v=hvsJ36w5dpM
22.02.2009 - Hochgeladen von ModdinvanSchrijer


seit 2008 macht die DKP in Berlin ein Sommergfest in inhaltlich und räulicher Symbiose mit der "Jungen Welt"


Schluss mit der Verleumdungskampagne: Vera Lengsfeld ist keine informelle Mitarbeiterin der DKP!
Freitag, 25. September 2009 um 13:27 Uhr
http://tinyurl.com/y8e9xn9


Berliner Persönlichkeiten rufen zur Wahl der DKP auf
Mittwoch, 23. September 2009 um 13:54 Uhr
http://tinyurl.com/ybs2gcq


Polizei stoppt Wahlkampf der DKP
Samstag, 19. September 2009 um 18:29 Uhr
http://tinyurl.com/ycdmkn5


DAS ALTE ADF FORUM WURDE LEIDER GELÖSCHT DKP - Die Nationalen
http://www.adf.rassloff.info/wbb2/thread.php?threadid=3579


DKP als Terroreinheit
DKPler wurden in der DDR ausgebildet um Terroranschläge in Westdeutschland zu verüben.
Sie wurden in der DDR ausgebildet und kamen als "Schläfer" zurück in die Bundesrepublik.
Sie nannte sich "Gruppe Ralf Forster"


Die geheime Kampftruppe der DKP
Die Gruppe "Ralf Forster" war eine von der DDR finanzierte und ausgebildete paramilitärische Organisation,
die im Erstfall in der Bundesrepublik operieren sollte.
Die rund 200 Mitglieder sollten Anschläge verüben, sabotieren und sogar Menschen töten.
FAKT hat einen der damals ausgebildeten Kämpfer getroffen.

Genau 20 Jahre lang existierte die "Gruppe Ralf Forster", der paramilitärische Arm der
Deutschen Kommunistischen Partei in der Bundesrepublik. Etwa 200 DKP-Mitglieder gehörten der geheimen Organisation an.
Ihre Aufgabe war es, Sabotage-Akte auszuführen, Anschläge zu verüben und Menschen zu töten.
Dafür wurden die Männer im Schießen, Sprengen, Tarnen und Täuschen ausgebildet - und zwar in der DDR.
Das geht aus Akten der Staatssicherheit hervor, die nach der Wende zerkleinert und später in mühevoller Kleinarbeit
wieder zusammengesetzt wurden.
http://www.youtube.com/watch?v=W66WTe0ZXDc
22. Juni 2009
http://www.youtube.com/user/giordano2bruno


DKP TV Spot
http://www.youtube.com/watch?v=AgkTEPF-XEk


DKP Berlin - Impressionen aus dem Wahlkampf
http://www.youtube.com/watch?v=ou1FTfwqE3A


EU-KandidatInnen der DKP
http://www.youtube.com/watch?v=Q4gwaXxLC5Q


Panorama DKP
http://www.youtube.com/watch?v=AQiEQuDmWxU


DKP-Tante
http://www.youtube.com/watch?v=hvsJ36w5dpM


40 Jahre DKP in Recklinghausen
http://www.youtube.com/watch?v=jPdi2gzKdLs


UZ-Pressefest 2009 Trailer
http://www.youtube.com/watch?v=kCqdhnps2Sw


40 Jahre DKP - Die Internationale 1. Strophe
http://www.youtube.com/watch?v=gOCqzimAo7A


Impressionen vom UZ-Pressefest
http://www.youtube.com/watch?v=uT01L8PduVs


VTS 01 3 UZ-Pressefest der DKP im Revierpark Dortmund
http://www.youtube.com/watch?v=0FhMdHxAMsI


VTS 02 1 UZ-Pressefest der DKP um Mitternacht
http://www.youtube.com/watch?v=Q5_CuA9b_RU



© Amt für Statistik Berlin-Brandenburg 2009, Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht

http://www.wahlen-berlin.de/wahlen/bundestagswahl-2009/landeslisten/landeslisten.htm

Bundestagswahl am 27. September 2009 – Zugelassene Landeliste

Liste Nr. 11: Deutsche Kommunistische Partei (DKP)
http://www.wahlen-berlin.de/wahlen/bundestagswahl-2009/landeslisten/LL11.pdf

Name 1 Perschewski, Rainer
geboren 1963, Hamburg
Beruf Angestellter
Anschrift Onkel-Bräsig-Str. 115, 12359 Berlin

Name 2 Richter, Wera
geboren 1969, Langenhagen
Beruf Redakteurin
Anschrift Taborstr. 15, 10997 Berlin

Name 3 Meier, Rolf
geboren 1967, Northeim
Beruf Krankenpfleger
Anschrift Skalitzer Str. 94B, 10997 Berlin

Name 4 Baum, Erika
geboren 1925, Wien
Beruf Rentnerin
Anschrift Harnackstr. 10, 10365 Berlin

Name 5 George, Sven
geboren 1985, Hoyerswerda
Beruf Auszubildender
Anschrift Kirchhofstr. 43, 12055 Berlin

Name 6 Schönfeld, Renate
geboren 1948, Dahme
Beruf Pfarrerin i.R.
Anschrift Frankfurter Allee 128, 10365 Berlin

Name 7 Köllner, Werner
geboren 1954, Wiedenbrück
Beruf Ingenieur
Anschrift Crellestr. 41, 10827 Berlin

Name 8 Julius, Gert
geboren 1936, Berlin
Beruf Rentner
Anschrift Friedrich-Wilhelm-Str. 50, 12103 Berlin

Name 9 Timm, Martin
geboren 1957, Hamburg
Beruf Künstler
Anschrift Wilhelmstr. 119B, 10963 Berlin

Name 10 Czech, Michael
geboren 1955, Dahlen
Beruf Maurer
Anschrift Grunowstr. 21, 13187 Berlin

Name 11 Czichon, Eberhard
geboren 1930, Luckenwalde
Beruf Historiker
Anschrift Frauenlobstr. 60, 12437 Berlin

Name 12 Wolff, Harald
geboren 1958, Treuenbrietzen
Beruf Taxifahrer
Anschrift Otto-Franke-Str. 2, 12489 Berlin

Name 13 Koschmieder, Dietmar
geboren 1955, Lörrach
Beruf Journalist
Anschrift Wohlgemuthstr. 34, 12437 Berlin

Name 14 Weiß, Christian
geboren 1960, Berlin
Beruf Feinmechaniker
Anschrift Märkische Allee 122, 12681 Berlin

Name 15 Kubacki, Klaus
geboren 1936, Berlin
Beruf Rentner
Anschrift Ritterspornweg 13, 12357 Berlin

Name 16 Galwas, Marc
geboren 1970, Delmenhorst
Beruf Sozialarbeiter
Anschrift Altenbraker Str. 4, 12053 Berlin

Name 17 Grüß, Michael
geboren 1976, Oldenburg
Beruf Angestellter
Anschrift Taborstr. 15, 10997 Berlin

18.08.2012 / Aktion / Seite 16
Distanz zum Diktator
Warum Glückwünsche für Fidel ein kleines Problem sind
Von Dietmar Koschmieder
http://www.jungewelt.de/2012/08-18/009.php

Dietmar Koschmieder google.de Suche