etwas zu Personen der NEA und ihrem Verhältnis zur Realität/Wahrheit

Aus Inrur

North-East Antifascists - NEA

diese Zusammenstellung von Dokumenten (Kontextualisierung),
der von der NEA vertretenen Inhalte

- wurde/wird von einigen von ihnen
im Streitgespräch,
wiederholt als Anti-Antifa bezeichnet

- es wird wahrheitswiedrig behauptet,
hier seien Fotos von NEA Mitgliedern vorhanden

es gab zeitweilig einen link zu einem seit vielen vielen Jahren auf indymedia vorhandenem Foto,
das hier erst verlinkt wurde,
nachdem in einem Gespräch, bei dem es um Klärung von Meinungsverschiedenheiten ging,
behauptet wurde, hier wäre das Foto vorhanden,
was damals schon nicht der Wahrheit entsprach,
erst danach wurde das Foto hier verlinkt,
denn wer derartig faktenwiedrig argumentiert, hat es verdient,
der Link wurde vor Kurzem nach einem erneuten Gespräch entfernt

- die Bezeichnung Kopftuchfraktion
wurde/wird als AfD/Nazi Sprech bezeichnet

(Kopftuchfraktion google.de Suche)

- das religiöse Kopftuch abzulehnen,
wurde (von einem weißen Mann)
dezidiert als weißer männlicher Rassismus bezeichnet/definiert

- weiterhin wird/wurde wahrheitswiedrig behauptet
dieser Eintrag würde inhaltlich,
mit dem Eintrag im Neonazi Metapedia/Allbuch übereinstimmen,
wo es jeweils einen identischen,
mit inrur weder Übereinstimmung,
noch Verlinkung aufweisenden Eintrag gibt

dann auch noch der Vorwurf im Dezember zusammen
mit der reaktionären Antideutschen Aktion Berlin und AfD demonstiert zu haben

mit Genauigkeit, Analyse, Reflexion,
haben diese Personen jedenfalls wenig am Hut

soviel zu Glaubwürdigkeit und Integrität von einigen NEA Mitgliedern

sie stehen nicht zu den selbst vertretenen Inhalten,
unterstellen ihrem Kritikern im direkten Disput,
lauter nicht vorhandene Bößwilligkeiten (Anti-Antifa, Rassismus etc)

die tun sehr viel für den guten Ruf von AntifaschistInnen ;-)

plattes dichotomisches Denken: gut/böse; schwarz/weiß;
für uns / gegen uns; Antifa / Nazi... völlig gaga !

es gab die Forderung dieses,
aus deren eigenen Dokumenten bestehende Lemma zu löschen -
löschen diese Hohlbirnen dann demnächst auch ihre eigenen Seiten
und fordern anschließend die Löschung der wikipedia ?

die Person mit der erfunden Demoteilnahme (AAB/AfD),
hatte dann noch den Wunsch,
daß ganze wiki solle gelöscht werden -
da scheint eine sehr genaue Kenntnis der Inhalte dieses wikis vorhanden ;-)

wenn der Bauch dominiert
und der Verstand ausgeschaltet wird,
dann scheint Mensch richtig zu sein
als Mitglied für die NEA

was soll mensch für Schlüße daraus ziehen,
wenn Menschen mit lauter Behauptungen "argumentieren",
die während des Streitgesprächs nicht überprüfbar sind (waren)
sich später bei Überprüfung als pure Unwahrheiten entpuppen ?

abgesehen von den vertretenen fragwürdigen Inhalten,
kann mensch denen einfach nicht (mehr) glauben, vertrauen etc