Fatima Özoguz

Aus Inrur

Islam KonvertitInnen

Islamistin, Anti-emanzipatorische Frauen

Schiitin, Iran

Özoguz, der "Muslim Markt" Komplex

Muslimisch Demokratische Union

Delmenhorst

April 2012 Iran Reise deutscher Verschwörungs Antisemiten.jpeg

April 2012 Iran Reise deutscher Verschwörungs Antisemiten
seit dem Beginn von Jürgen Elsässers Pro Pegida Aktivitäten
Ende 2014 Anfang 2015 ist die Kooperation mit beendet
Fatima Özoguz im schwarzen Tschador links neben ihrem Mann dem Reiseorganisator Yavuz Özoguz


das Dokument zum Bruch zwischen Elsässer und Yavuz:
Yavuz Özoguz 11. Februar 2015 Politik und Gesellschaft
Briefwechsel zwischen Yavuz Özoguz und Jürgen Elsässer: PEGIDA


Frau des "Muslim Markt" Kopfes Yavuz Özoguz

Übersetzerin und Autorin Elke Fatima Özoguz, geb. Schmidt

Fatima Özoguz
in der deutschsprachigen wikipedia

Fatima Özoguz, geb. Elke Schmidt[1] (* 1965 in Wuppertal) ist eine deutsche Übersetzerin und Autorin.
Sie ist als Übersetzerin zentraler religiöser Texte der Zwölfer-Schiiten (Imamiten) ins Deutsche hervorgetreten,
darunter des Nahdsch ul-balagha[2] (Pfad der Eloquenz) von Scharif Radhi (970–1016) und des Kitab al-irschad (Buch der Rechtleitung) von Scheich Mufid (947–1022).
Sie war und ist zurzeit an mehreren weiteren Übersetzungen religiöser Texte beteiligt[3]
und wirkt an einem Übersetzungsprojekt des Koran mit.

Sie wurde in ein evangelisches Elternhaus geboren, ihr Vater war Hauptschullehrer und Bürgermeister einer kleinen Gemeinde.
Mit neunzehn Jahren konvertierte sie zum Islam. Zunächst absolvierte sie eine Ausbildung zum gehobenen Dienst beim Zoll im baden-württembergischen Sigmaringen.[4]
Sie studierte Arabistik, Iranistik und Turkologie.[5] Sie ist seit 1986 mit Yavuz Özoguz[6] verheiratet.
Sie haben drei Kinder.

Der Schia zugewandt habe sie sich, weil sie wissen wollte, welche Kraft es war, die den mächtigen Schah vertrieben habe.[7]

Im April 2012 nahm Özoguz an einer von ihrem Mann organisierten Gruppenreise in den Iran mit Privataudienz beim iranischen Staatspräsidenten Mahmud Ahmadinedschad teil.[8]

Bei dem von ihrem Mann betriebenen Internetportal Muslim-Markt ist Fatima Özoguz zusammen mit Huseyin Özoguz [9]Moderator des Forums.[10]

das Portrait der Özoguzes für die "Junge Freiheit" 20. August 2004
durch den NS Publizisten und Islamisten Freund Manuel Ochsenreiter

"Junge Freiheit" 35/04 20. August 2004
Wir sind Deutsche!"
Reportage: Im niedersächsischen Delmenhorst leben die Schiiten Yavuz und Görhan Özoguz /
Sie betreiben eine der wichtigsten deutschsprachigen Islam-Internetseiten

von Manuel Ochsenreiter

Muslimisch Demokratische Union
Kreisverband Delmenhorst zuständige für Familie
=> 2014 Bündnis für Innovation und Gerechtigkeit

Apologetin des holocaustleugnenden Iranischen Mullah Regimes
und dessen "Regierung" Ahmadinedschad

Fatima war zusammen Ehemann Yavuz,
sowie mit Jürgen Elsässer, Elias Davidsson, Gerhard Wisnewski,
Claus Hüb­scher, Ralf Flierl, Kon­rad Fischer,
den Arbeiterfotografie Machern Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann
bei Mahmud Ahmadinedschad

siehe
April 2012 Iran Reise deutscher Verschwörungs Antisemiten

Fatima bekannt durch hunderte Kommentare in islamistisch, antiimperialistisch, braunen blogs und Foren

Fatima Chefin des alten und neuen Muslim Markt Forums

Fatima und das alte "Muslim Markt" Forum(bis 30.12.2011 11:35) mit dabei Brigitte Queck

Fatima und das neue "Muslim Markt" Forum (ab 1.1.2012)

Fatima ist eine der treuesten GesinnungsgenossInnen von Jürgen Elsässer

siehe dazu z.B.:
Fuck USA! Januar 5, 2012 um 02:26
http://anonym.to/?http://juergenelsaesser.wordpress.com/2012/01/05/fuck-usa/

auch hier geht es um Fatima und Jürgen
http://anonym.to/?http://juergenelsaesser.wordpress.com/2012/02/24/beate-klarsfeld-eine-kriegstreiberin-als-prasidentschaftskandidatin/

hier einer der vielen Kommentare von Fatima
http://anonym.to/?http://juergenelsaesser.wordpress.com/2011/11/21/update-zwickauer-doch-die-turken-morder/

hier Fatima über Elsässers Iran Veranstaltung 2012
mit Jürgen Graßmann (Teile ohne den Eklat des Abends gibt es als Videos)
http://anonym.to/?http://www.qudstag.de/Auswaertiges_Amt_April_2011.pdf
Al Quds Demo Organisator seit 2009 und mehrfacher Kooperationspartner
Elsässers

http://anonym.to/?http://www.muslim-markt-forum.de/t5f5-Kriegsluegen-gegen-Iran-in-Berlin.html
ebenso im schiitisch, islamistischen Shia Forum
http://anonym.to/?http://www.shia-forum.de/index.php?/topic/48863-jurgen-elsaesser-spricht-kriegslugen-gegen-iran/

hier zitiert Fatima ihren "geliebten" Jürgen
http://anonym.to/?http://www.muslim-markt-forum.de/t70f2-Wulff-zurueckgetreten.html

ebenso hier im posting der umtriebigen Brigitte Queck ("Mütter gegen den Krieg")
http://anonym.to/?http://www.muslim-markt-forum.de/t93f2-Polit-Talkshow-mit-Anne-Will-ueber-geplante-Inthronisierung-von-Gauck-als-Bundespraesident.html


Fatima bezieht sich in ihrer Ergänzung auf Elsässers Bremer Auftritt
http://anonym.to/?http://www.dielinke-bremen.de/nc/politik/aktuell/detail/zurueck/bremennews/artikel/juergen-elsaesser-zu-gast-in-bremen-nord-1/
nach dem Desaster beim Gründungsevent der "Volksinitiative gegen das Finanzkapital"
hat Elsässer damals so abgefeiert
http://anonym.to/?http://juergenelsaesser.wordpress.com/2009/02/05/wachsende-unterstutzung-fur-elsasser/

Fatima`s Kommentar auf antiimp.de
- der am 4.4.2012 vom Neonazi Daniel Scherer aufgelösten "Antiimperialistischen Plattform (AIP)"

Offener Brief an Jürgen Elsässer
5. Dezember 2010 von Simon Pöpperl (Die Linke)
http://anonym.to/?http://www.antiimp.de/?p=573
gibt es diesen Typen als braunen Linksparteiler wirklich, der massig Artikel auf Antiimp.de veröffentlicht hat
https://www.google.de/search?num=100&hl=de&q=site%3Aantiimp.de+Simon+P%C3%B6pperl
- oder ist es ein Fake ?
https://www.google.de/search?num=100&hl=de&site=&source=hp&q=+Simon+P%C3%B6pperl


Elsässers liebste blog Kommentar Freundin Fatima Özoguz
u.a. über Elsässers islamistischen Kollegen Sulaiman Wilms