Hamburg

Aus Inrur

Inhaltsverzeichnis

in der deutschsprachigen wikipedia

Hamburg

Kategorie:Hamburg

Portal:Hamburg

Kategorie:Medien (Hamburg)

Kategorie:Verlag (Hamburg)

Bauer Media Group

emanzipatorische Personen

Thomas Ebermann
(* 18. April 1951 in Hamburg)

Patrick Gensing (geboren 1974)

Andreas Speit (* 1966)

verstorben

Günter Amendt
(8. Juni 1939 in Frankfurt am Main - 12. März 2011 in Hamburg)

Ralf Dahrendorf (1. Mai 1929 in Hamburg -17. Juni 2009 in Köln)

Roger Willemsen
(15. August 1955 in Bonn - 7. Februar 2016 in Wentorf bei Hamburg)

Manfred Murck
Leiter des Landesamtes für Verfassungsschutz

"linke" AntiimperialistInnen,
AntizionistInnen / AntisemitInnen,
VerschwörungsideologInnen

Christine Buchholz Berlin
(* 2. April 1971 in Hamburg)

Holger Burner

Mellow Mark (* 23. Mai 1974 in Reutlingen)
seit 1997 zwischenzeitlich Wahl-Hamburger

Knut Mellenthin
(* 3. Juli 1946 in Wolfsburg)

André Scheer

Thomas Immanuel Steinberg

Susann Witt-Stahl

verwirrter Mensch Wolf Biermann

"Iran Konferenz" der Orient-Okzident-Gesellschaft mbh
11. Februar 2010 Hamburg

Johannes Kahrs

Querfront, Verschwörungs Fraktion etc

Burga Buddensiek

braune Medien via dem Mega Verlagskonzern:
Bauer Media Group

NeoNazis & SalonfaschistInnen

Kristof Berking

Die Deutschen Konservativen
Joachim Siegerist (* 29. Januar 1947)

Harald Duhn Oberstaatsanwalt
Verfolger von Gerhard Bögelein und Karl Kielhorn

Folkard Edler
salonfaschistischer Hamburger Reeder,
Kreditgeber/Sponsor / Finanzier
der AfD und der "Bibliothek des Konservatismus"

Besenheide 8 - 21149 Hamburg:
- Iris-Katrin Fischer
neuheidnische Liedermacherin alias "Swantje Swanhwit"
- Elke H. Fischer arsabalus.de "Fositesland"
heidnisch germanischer Devotionalien Handel
- Jörgen-Arne Fischer "Compact" Magazin Anteilseigner und webmaster
- Sven Fischer

Norbert Frühauf
brauner Rechtsanwalt
CDU,
Partei Rechtsstaatlicher Offensive (Schill Partei), Deutsche Zentrumspartei

Siegfried Gerlich

Stefan Herbert
Neonazi Anwalt

Karsten Dustin Hoffmann

Detlev Kaut

Reinhold Oberlercher (* 17. Juni 1943 in Dresden)

Gisa Pahl (* 1957)
Neonazi Rechtsanwältin, Deutsches Rechtsbüro

Tim Peters (* 1973 in Hamburg)

Wolfgang Röhl
(* 1947 in Stade)

Rolf Schälike Verschwörungsideologe buskeismus.de

Joachim Steinhöfel
(* 26. Juli 1962 in Hamburg)

Cora Stephan
1969 Studium zunächst in Hamburg

Uwe Timm (Schriftsteller)

(* 30. März 1940 in Hamburg)

Torsten Uhrhammer geboren 1972 in Hamburg

Ingo Voigt

Alexander Wolf
(* 19. April 1967 in Leipzig), AfD Hamburg

Christian Worch (* 14. März 1956) & Lorena Riewa

Thomas Wulff (* 1963)

verstorben

Ursula Besser
(5. Januar 1917 in Berlin als Ursula Roggenbuck - 19. Dezember 2015 in Hamburg)

Michael Kühnen (1955-1991)

Wilhelm Marr
(* 16. November 1819 in Magdeburg; † 17. Juli 1904 in Hamburg)

Jürgen Rieger
(1946-2009) + Theda Ites

Helmut Schelsky
(14. Oktober 1912 in Chemnitz - 24. Februar 1984 in Münster)

Richard Scheringer
(13. September 1904 in Aachen - 9. Mai 1986 in Hamburg)

Helmut Schmidt
(23. Dezember 1918 in Hamburg - 10. November 2015 ebenda)

Uwe Timm (Freiwirtschaftler), Mitherausgeber espero

(* 5. Februar 1932 in Hamburg; † 7. März 2014 in Barcelona)