Hans-Hermann Tiedje

Aus Inrur

Salonfaschist

Bild


Hans-Hermann Tiedje
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 10. April 1949 in Schleswig) ist ein deutscher Journalist und Medienmanager.

Gastautor bei der Achse des Guten

Hans-Hermann Tiedje in der NZZ 10.3.2016

...Intellektuelle Kritiker wie Rüdiger Safranski, Henryk Broder, Botho Strauss,
Bassam Tibi oder Peter Sloterdijk werden ungeniert in die rechte Ecke gestellt.
Thilo Sarrazin hat als Erster die interreligiöse und interkulturelle Thematik auf die Tagesordnung gesetzt – jetzt wäre seine Stunde.
Aber im deutschen Fernsehen kommt er kaum mehr vor....

ZITATAUS:

Deutschland zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Abschied von Merkels Willkommenskultur
Gastkommentar von Hans-Hermann Tiedje 10.3.2016, 05:30 Uhr
Diesen Sonntag wird die deutsche Bevölkerung bei Landtagswahlen
erstmals indirekt über die Flüchtlingspolitik der Regierung Merkel abstimmen können.
Für CDU und SPD zeichnet sich ein Debakel ab.
http://anonym.to/?https://www.nzz.ch/meinung/debatte/abschied-von-merkels-willkommenskultur-1.18709402

"Rambo" Tiedje - Kohls Wunderwaffe für den Wahlkampf
von Bericht: Christoph Mestmacher
Panorama | 28.05.1998 | 21:00 Uhr

Hans-Hermann Tiedje google.de Suche