Hayek-Club Berlin

Aus Inrur

Libertarismus

Hayek & Co

anti-emanzipatorische Veranstaltungsorte Berlin


Teil des Netzwerks
der extrem einflußreichen
Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft

Im Geiste Hayeks – Rechte MarktfundamentalistInnen
sammeln sich in der AfD

23. Oktober 2014 | Von apabiz

Hayek-Club Berlin auf der website der
Friedrich August von Hayek Gesellschaft e.V.

Friedrich August von Hayek Gesellschaft e.V.

facebook account

Sommertreff des Hayek-Clubs Berlin

Liebe Freundinnen und Freunde des Hayek-Clubs Berlin, wie angekündigt findet unser diesjähriger Sommertreff am

am 26. Juli 2013, ab 18.00 Uhr,
in „unserem“ Italiener Bonfini statt,
Chausseestr. 15, 10115 Berlin (in unserem Haus)
(Sie kommen dorthin u.a. mit der U6, Station Naturkundemuseum)

Wir müssen leider die Teilnahme auf maximal 30 Personen beschränken und bitten Sie deshalb um eine vorherige Anmeldung unter birgit.singer@hayek.de - Wir werden Ihre Teilnahme dann bestätigen.
Außerdem sind wieder unterhaltsame Kurzbeiträge erbeten, die ebenfalls unter der obigen Adresse angemeldet werden können.
Der Kostenbeitrag liegt bei 10 Euro p.p. (exklusive Getränke, außer Wasser).

Mit den herzlichsten Grüßen
Ihre
Prof. Dr. Gerd Habermann,
Vorstandsvorsitzender der Friedrich August von Hayek-Stiftung für eine freie Gesellschaft

Daniel Fallenstein, Gesprächsleiter Hayek-Club Berlin

Hayek-Club Berlin blog

Hayek Club, Hayek Tage und Forum Freiheit
youtube playlist 37 Videos

Zeitzer Lupe Dreblow 37 Videos 665 Aufrufe Zuletzt am 17.12.2015 aktualisiert

12.2015 Der Hayek Club Berlin
veranstaltete zum dritten Mal einen Abend mit:
Henryk M. Broder, dem allbekannten Publizisten.

Henryk M Broder „Das ist ja irre! Mein deutsches Tagebuch 2015“
https://www.youtube.com/watch?v=naHOjpZ2cQM
Friedrich A. von Hayek-Gesellschaft e.V.
https://www.youtube.com/channel/UCfJVW7X20Mf8XvhSlbNyayQ
Veröffentlicht am 17.12.2015
Der Hayek Club Berlin veranstaltete zum dritten Mal einen Abend mit:
Henryk M. Broder, dem allbekannten Publizisten.
In diese Rahmen stellte Herr Broder sein neues Buch
„Das ist ja irre! Mein deutsches Tagebuch 2015“

Mo. 11. September 2013 Berlin
große Veranstaltung des libertär braunen Spektrums
der Hayek-Club Berlin präsentiert: Forum Freiheit 2013
mit Arnulf Baring, Beatrix von Storch, Frank Schäffler,
Carlos A. Gebauer, Vera Lengsfeld, Sascha Tamm...

Anmeldung bis Ende August an: birgit.singer@hayek.de, bzw jan.pfannkuche@hayek.de

Di. 12.September 2013 Berlin Andre F. Lichtschlag stellt sein
sozialdarwinistisch, libertär, salonfaschistisches Monatsmagazin
Eigentümlich frei im Hayek-Club Berlin vor
- hier die Akündigung - Anmeldung erbeten

Hayek-Club Berlin ab 19:00 Uhr mit: André F. Lichtschlag,
Thema: „Vorstellung der Zeitschrift eigentümlich frei“
Besonderheit: Aufgrund des zu erwartenden hohen Besucherandrangs
werden Anmeldungen zur Teilnahme an dieser Veranstaltung von uns bestätigt.
Sie erhalten wie gewohnt von uns eine Einladungsmail.

youtube Video
Henryk M. Broder im Hayek Club Februar 2013

Wolf-Henry Dreblow·39 videos
http://www.youtube.com/user/WDreblow?feature=watch

weitere Referenten

Sophie Dannenberg

Daniel Eckert

Robert Grözinger

Max A. Höfer

Vera Lengsfeld

Martin Rhonheimer Opus Dei

Harald von Seefried