Jan Fleischhauer

Aus Inrur

Jan Fleischhauer
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 1962 in Hamburg) ist ein deutscher Journalist und Autor.

Veröffentlichungen

  • Unter Linken: Von einem, der aus Versehen konservativ wurde. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2009
  • Der schwarze Kanal: Was Sie schon immer von Linken ahnten, aber nicht zu sagen wagten. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2012

"Der Spiegel" Autor: seine Artikel

ein kleiner Lichtblick
Der Spiegel 07.03.2015
Karrieren Im Wald
Von Jan Fleischhauer
Der ehemalige "FAZ"-Redakteur Udo Ulfkotte
rechnet mit seiner Zeitung ab -
und liefert damit einen Bestseller.
Wer ist dieser Mann?

Autor der rechtskonservativen "Achse des Guten"

2010 Autor der klerikalfaschistischen "Freien Welt"

14.10.2014 Anwaltspost statt Antworten
Antidiskriminierungs­stelle des Bundes will Journalist einschüchtern
08. Oktober 2014, 02:18

"Tabula Rasa" Interviewpartner

youtube Videos mit Jan Fleischhauer

google Suche