Karl-Heinz Hoffmann

Aus Inrur

DEUTSCHE TERROR/BOMBEN NAZIS


Inhaltsverzeichnis

Karl-Heinz Hoffmann (Rechtsextremist)
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 27. Oktober 1937 in Nürnberg)
ist als deutscher Neonazi bekannt geworden.
Er war Gründer der nach ihm benannten
und 1980 verbotenen rechtsterroristischen Wehrsportgruppe Hoffmann.

andere Karlheinz Hoffmanns in der deutschsprachigen wikipedia

Hoffmann, Karl-Heinz im NS "Lexikon" Metapedia

Rittergut Sahlis und Schloss Windischleuba

Wehrsportgruppe Hoffmann (die Mitglieder - noch im Aufbau)

Wehrsportgruppe Ausland

viele YOUTUBE VIDEOS mit Karl-Heinz Hoffmann

viele indymedia Artikel über Karl-Heinz Hoffmann

Hoffmanns website

Hoffmanns Buch zum NSU Komplex

Hoffmanns blog Rubrik zum NSU Komplex

Hoffmanns weitere Publikationen

2016

6 Seiten
Die Stasi und der Rechtsterror
Thüringer Rechtsextreme in der Bundesrepublik

MDR von Rainer Erices
Zuletzt aktualisiert: 31. Dezember 2016, 10:38 Uhr
24 Kommentare

Für sie interessierte sich die Staatssicherheit ganz besonders:
Im Westen aktive Rechtsextreme mit Wurzeln in der DDR.
Sie waren über Flucht oder Abschiebung in die Bundesrepublik gekommen.
Karl-Heinz Hoffmann und seine Wehrsportgruppe stehen exemplarisch für diese Verbindung.
Die Stasi sammelte massenhaft Material über die Gruppe.
Heute sind diese Akten eine schier unüberschaubare Quelle
von Informationen über Neonazis der damaligen Zeit in West und Ost.

Seite 2 von 6
"Wehrsportführer" Karl-Heinz Hoffmann

2016

Karl-Heinz Hoffmann
"Nicht totzukriegen"

Von Stefan Schirmer
Die Zeit 28. Januar 2016, 10:00 Uhr
Editiert am 3. Februar 2016, 22:10 Uhr
31 Kommentare

Karl-Heinz Hoffmann kämpfte einst als Neonazi-Anführer gegen den Staat.
Nun kämpft er als Schlossherr in Sachsen gegen einen Abwasserzweckverband.

2013

Pressemitteilung
25.02.2013 – Ulla Jelpke
Bundesregierung muss Wissen über Rechtsterrorismus offenlegen

Deutscher Bundestag Drucksache 17/12260 17. Wahlperiode 01. 02. 2013 Kleine Anfrage der Abgeordneten
Ulla Jelpke, Heidrun Dittrich,
Petra Pau, Jens Petermann, Frank Tempel
und der Fraktion DIE LINKE. Aktivitäten des früheren Anführers der verbotenen „Wehrsportgruppe Hoffmann“

2012

Bayerischer Landtag:
Neue Aktivitäten des Rechtsextremisten Karl-Heinz Hoffmann (Anfrage)

26. Juli 2012 von (LB) Lutz Bucklitsch
dokumentiert im blog von Hajo Funke
das Orginal: Bayerischer Landtag Antwort 24.07.2012
auf die Schriftliche Anfrage der Abgeordneten
Ulrike Gote, Dr. Sepp Dürr BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
vom 16.04.2012 Neue Aktivitäten des Rechtsextremisten Karl-Heinz Hoffmann

2011

Störungsmelder:
Gründer der Wehrsportgruppe Hoffmann tritt in Leipziger NPD-Zentrum auf
Von Johannes Radke 24. November 2011 um 15:19 Uhr

2003

11/03 trend onlinezeitung
Rechte Glücksritter in Ostdeutschland
Auf den Spuren der rechten Aufbauhelfer-Ost

von Andrea Röpke & Berny Vogl

1989

31.07.1989
Gott sei Dank keine Gesinnungsprüfung

SPIEGEL-Interview mit dem Ex-Wehrsportgruppen-Führer
Karl-Heinz Hoffmann über seine Haftentlassung

Karl-Heinz Hoffmann google.com Suche