Marx 21

Aus Inrur

(Weitergeleitet von Linksruck)

antizionistisch / antisemitisch

trotzkistisch / entristisch

Kopftuch-Fraktion


Ryder heißt jetzt Twix und "Linksruck" nun "Marx 21"

marx21
in der deutschsprachigen wikipedia

ist ein Netzwerk innerhalb der Partei Die Linke mit rund 400 Mitgliedern und Nachfolger
der im September 2007 aufgelösten trotzkistischen Organisation Linksruck.

Linksruck
in der deutschsprachigen wikipedia

war bis zu ihrer offiziellen Auflösung im September 2007 eine trotzkistische Organisation in Deutschland,
die der International Socialist Tendency (IST) angehörte.
Anstelle von Linksruck existiert heute ein Nachfolgenetzwerk namens marx21,
das auf die Partei Die Linke Einfluss nehmen will.

Konferenz MARX IS MUSS

Luigi Wolf Führungskader

Linksrucks Kampf für das Kopftuch
in Berlin zusammen mit Biplab Basu
zuletzt in Form der von ex Linksruck durchsetzten
Mehrheitsfraktion der Linkspartei Neukölln

ehemalige Linksruck Kader

Christine Buchholz

Nicole Gohlke

Florian Ernst Kirner (alias Prinz Chaos II)

Ahmed Shah Hisbollah-freundlicher Theaterpädagoge

Pedram Shahyar u.a. Friedens-Querfront Agitator

Janine Wissler

Linksruck website

Linksruck-Auflösung
Am Samstag, den 1. September 2007 hat die Linksruck Delegiertenkonferenz
die die Auflösung von Linksruck beschlossen.
Im Auflösungsantrag heißt es weiter
"Die Konferenz fordert alle Mitglieder von Linksruck auf, mit ihren Ideen und Traditionen
am Aufbau der LINKEN mitzuwirken und zur Stärkung marxistischer Positionen beizutragen."

Die Homepage wird nicht mehr aktualisiert.
Sie steht aber als Archiv zur Verfügung.
Ehemalige Linksruck Mitglieder haben,
gemeinsam mit anderen Marxistinnen und Marxisten, ein neues Netzwerk gegründet.
Mehr Informationen unter: http://anonym.to/?http://www.marx21.de

weiter...
Pressemitteilung zur Auflösung von Linksruck
http://anonym.to/?http://www.linksruck.de/artikel_2036.html

Linksruck - Politsekte im Aufwind ?
indymedia posting von "selber denken"
29.05.2001 01:51

Politsekten

VS NRW: Sozialistische Alternative Voran und Linksruck