Paul Schreyer

Aus Inrur

Verschwörungsideologe


Paul Schreyer
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 1977) ist ein deutscher Autor und freier Journalist.
Er publiziert seit etwa 2006 Bücher und Artikel,
unter anderem für Telepolis, Global Research,[1] KenFM, free21 und bis 2017 für die NachDenkSeiten.[2]

Publikationen

Verschwörungsideologe Paul Schreyer
seit 13.08.2008 bis heute
Telepolis Autor
seine Artikel

die alte Sammelurl via Archive org:
13.08.2008 bis 2017

2017

journalistische Sorgfaltspflicht !?
25.1.2017
Bild blog verlinkt Paul Schreyer:
Bildblog
6 vor 9
Talkshow-Terror, Höcke-Trick, Widersprüche bei Facebook-Prüfern

25.1.2017, 8:54 Moritz Tschermak

3. Facebook-„Wahrheitsprüfer“ Correctiv verstrickt sich in Widersprüche
(heise.de, Paul Schreyer)
Es hat sich inzwischen rumgesprochen, dass Facebook etwas gegen „Fake News“ unternehmen will.
Eine Kennzeichnung soll her — in Deutschland soll „Correctiv“ dieses Kennzeichnen übernehmen.
Paul Schreyer kritisiert, dass sich „Correctiv“-Geschäftsführer David Schraven
„schon vor Beginn seiner Arbeit für Facebook in Widersprüche“ verstricke
und nichts Handfestes liefern könne:
Correctiv hat noch keinerlei konkrete Kriterien für die hochsensible Arbeit entwickelt.
Doch ohne diese wird es nicht gehen.
Die zuständigen Mitarbeiter brauchen schriftlich fixierte Anleitungen,
wie sie beim Kennzeichnen von „Fake News“ vorgehen sollen.
Entscheidend ist, wie diese Kriterien dann aussehen und —
wohl am wichtigsten — ob sie transparent für die Öffentlichkeit sein werden.“
(Nachtrag, 12:20 Uhr: Unabhängig von dem hier verlinkten Text kann
und muss man Paul Schreyer, dessen Rolle und seine Veröffentlichungen sehr kritisch sehen.
Danke für die Hinweise!
Nachtrag, 26. Januar: Paul Schreyer hat bei sich auf der Seite über den ersten Nachtrag hier geschrieben.
Wir wollten ihn nicht verleumden oder denunzieren
und möchten ihn um Entschuldigung bitten, sollte dieser Eindruck entstanden sein.)

André @HuessyAndre
Antwort an @BILDblog
.@BILDblog @DKultur

Ihr verlinkt ernsthaft auf den Kai Homilius-Autoren Paul Schreyer...?
@correctiv_org @AmadeuAntonio @jutta_ditfurth @WDR
01:18 - 25. Jan. 2017

In eigener Sache: Paul Schreyer, Ken Jebsen, Jürgen Elsässer, Compact und die Querfront
26. Januar 2017

eigene Netz Präsenzen

911-facts.info

Mein Name ist Paul Schreyer, ich bin freier Journalist für die Magazine
"Telepolis", "Hintergrund" und "Ossietzky", sowie Autor des Buches "Inside 9/11".

seine website

inside-911.de

9/11 Paul Schreyer
hrsg. von Jürgen Elsässer COMPACT / Kai Homilius Verlag

youtube Videos

KenFM im Gespräch mit: Paul Schreyer ("Wer regiert das Geld?")
151.538 Aufrufe
2101
71
KenFM
Am 21.08.2016 veröffentlicht

Faktencheck 9/11 - COMPACT Live mit Paul Schreyer und Ken Jebsen
144.809 Aufrufe
1092
76
COMPACTTV
Am 07.01.2014 veröffentlicht


Jürgen Elsässer Liest Aus _Inside 9-11_ .mp4
Hochgeladen am 22.07.2011
Jürgen Elsässer und Paul Schreyer, sprechen über neue Details zum Terroranschlag vom 11. September 2001
die Paul Schreyer aufgrund neuer freigegebener Dokumente, der US Regierung, recherchieren konnte.


Paul Schreyer, Inside 9/11, Abwesenheit der Befehlshaber.mp4
Hochgeladen am 22.07.2011
Paul Schreyer, spricht über neue Details zum Terroranschlag vom 11. September 2001,
die er aufgrund neuer freigegebener Dokumente, der US Regierung, recherchieren konnte.

Paul Schreyer, Inside 9/11 über die Luftabwehr.mov

Islamische Zeitung:
11 Jahre 9/11:
„IZ-Begegnung“ mit Paul Schreyer über Hintergründe und Erkenntnismethoden
17.09.2012 „Das sind Fähigkeiten, die ans Übermenschliche grenzen“