Wikipedia: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Inrur

(/* auch in der wikipedia wird im Gegensatz zu kritischen reflektierten WissenschaftlerInnenn, wie der Grundlagenlüge des Berufsjournalismus gefolgt daß es möglich sei neutral, objektiv, sachlich, unvoreingenommen Sachverhalte wiederzugeben, a…)
(/* auch in der wikipedia wird im Gegensatz zu kritischen reflektierten WissenschaftlerInnenn, wie der Grundlagenlüge des Berufsjournalismus gefolgt daß es möglich sei neutral, objektiv, sachlich, unvoreingenommen Sachverhalte wiederzugeben, al…)
Zeile 13: Zeile 13:
 
=== wikipedia ist [[hierachisch]] organisiert <br> und in der Praxis [[strukturkonservativ]], <br> Männer dominiert, rechtsoffen <br> also in weiten Teilen [[anti-emanzipatorisch]] ===
 
=== wikipedia ist [[hierachisch]] organisiert <br> und in der Praxis [[strukturkonservativ]], <br> Männer dominiert, rechtsoffen <br> also in weiten Teilen [[anti-emanzipatorisch]] ===
  
=== auch in der wikipedia wird im Gegensatz <br> zu kritischen reflektierten WissenschaftlerInnenn, <br> wie der Grundlagenlüge des Berufsjournalismus gefolgt  <br> daß es möglich sei neutral, objektiv, sachlich, unvoreingenommen Sachverhalte wiederzugeben,  <br> als wenn Menschen Menschen Roboter mit einem Vaakum im Kopf wären  <br> und nicht denkende, handelnde, fühlende Wesen  <br> mit einer  Erfahrungswissen, Sozialsation/Sozialisierung, Biografie... <br> also denkende und handelde Subjekte <br> mit Interessen, Weltsichten, Lebenseinstellungen, <br> reflektierten und unreflektierten Meinungen, Ansichten etc ===
+
=== auch in der wikipedia wird im Gegensatz <br> zu kritischen reflektierten WissenschaftlerInnenn, <br> wie der Grundlagenlüge des Berufsjournalismus gefolgt  <br> daß es möglich sei neutral, objektiv, sachlich, unvoreingenommen Sachverhalte wiederzugeben,  <br> als wenn Menschen Menschen Roboter mit einem Vaakum im Kopf wären  <br> und nicht denkende, handelnde, fühlende Wesen  <br> mit einer  Erfahrungswissen, Sozialisation/Sozialisierung, Biografie... <br> also denkende und handelde Subjekte <br> mit Interessen, Weltsichten, Lebenseinstellungen, <br> reflektierten und unreflektierten Meinungen, Ansichten etc ===
  
 
=== neu entdeckt: <br> [https://de.wikipedia.org/wiki/Ein-Prozent-Regel_(Internet) ''Ein-Prozent-Regel (Internet)'' <br> in der deutschsprachigen wikipedia] ===
 
=== neu entdeckt: <br> [https://de.wikipedia.org/wiki/Ein-Prozent-Regel_(Internet) ''Ein-Prozent-Regel (Internet)'' <br> in der deutschsprachigen wikipedia] ===

Version vom 20. August 2019, 05:24 Uhr

hier geht es ausschließlich
um die bürgerlich, (struktur-)konservativ exklusionistisch männlich dominierte
deutschsprachige wikipedia
- wie es in den anderen wikipedias aussieht entzieht sich (derzeit) unserer Kenntnis

das Agieren der männlichen wikipedia Mehrheit
läßt sich am treffensten als Strukturkonservatismus bezeichnen

ansonsten Exklusionismus ist heilbar ! ;-)


Inhaltsverzeichnis

wikipedia ist zu hinterfragende Definitionsmacht
in Korrepondenz mit unkritischer Reproduktion
der Herrschaftsverhältnisse

das manifestiert sich beispielweise
in der unkritischen Wiedergabe
normativer Setzungen,
dem
Primat der kapitalistischen Sichtweise
in der deutschsprachigen wikipedia

und dem
Primat der Sekundärquellen (Stille Post Prinzip)
- völlig gaga: Orginalquellen sind weitgehend unerwünscht

  • als "non plus ulta" gelten sogenannte "reputable Quellen"
    (angesehene, anerkannte, mit einem guten Ruf)
    also bürgerliche mainstream Medien
    - in Streifällen wird ein unkritischer Wissenschaftsfetisch betrieben,
    dann reicht bspw. nicht mehr ein "Spiegel" Artikel,
    dann wird eine wissenschaftliche Arbeit zum Thema verlangt
    als seien angelich wissenschaftlich arbeitende Menschen unfehlbar oder neutral...

wikipedia ist hierachisch organisiert
und in der Praxis strukturkonservativ,
Männer dominiert, rechtsoffen
also in weiten Teilen anti-emanzipatorisch

auch in der wikipedia wird im Gegensatz
zu kritischen reflektierten WissenschaftlerInnenn,
wie der Grundlagenlüge des Berufsjournalismus gefolgt
daß es möglich sei neutral, objektiv, sachlich, unvoreingenommen Sachverhalte wiederzugeben,
als wenn Menschen Menschen Roboter mit einem Vaakum im Kopf wären
und nicht denkende, handelnde, fühlende Wesen
mit einer Erfahrungswissen, Sozialisation/Sozialisierung, Biografie...
also denkende und handelde Subjekte
mit Interessen, Weltsichten, Lebenseinstellungen,
reflektierten und unreflektierten Meinungen, Ansichten etc

neu entdeckt:
Ein-Prozent-Regel (Internet)
in der deutschsprachigen wikipedia

zur Kritik an der deutschsprachigen wikipedia
siehe Einführung zum InRuR wiki

Wikipedia:Beitragszahlen

bezeichnende Lücken in der deutschsprachigen wikipedia:

kein Lemma zum Themenkomplex Wissenschafts-Kritik

während es zu allen möglichen Religionen, Esoterik, New Age, Verschwörungsideologien etc
also geistigen Verstrahlungen sprich Irrationalismus
massig Artikel, Portale und (Übersichts-) Kategorien gibt,
gibt es zum Kompex Irrationalismus nur ein einfaches Lemma
keine Kategorie, kein Portal !

kein Lemma zum Komplex Arbeitsfetisch einzig ein Lemma Kritik der Arbeit

kein Lemma zum Polizeilichen Staatsschutz

Kategorie:Diktator
nicht existent da 2005, 2007 und 2010 gelöscht !

Diktatur
Diktatur
Diskussion:Diktatur
Category:Dictatorship

das Lemma Personenkult
wird vom fragwürdigen wikipedia:Benutzer Phi
dominiert/manipuliert

Wikipedia:Redaktionen#Liste

Keine wikipedia "Redaktionen"
zu den Themenkomplexen Staat oder Polizei

Portal:Wikipedia nach Themen ohne Staat !

Wikipedia:Redaktion Geisteswissenschaften

Wikipedia:Redaktion Recht

aufschlußreich

Wikipedia:Meinungsbilder/Generisches Maskulinum und Gendering in der WP

Kritik im Artikel über die wikipedia
in der deutschsprachigen Anarchopedia

letzte Änderung 22. Mär. 2012

ein prägnantes Beispiel für die wikipedia Abgründe:

Benutzer:Zeitgeisterfahrer

Gerhard ist am 22. Jänner 2016 verstorben.
Es ist für alle die ihn kannten sowie auch für Wikimedia Österreich ein großer Verlust.
Kondolenzliste

letzte edits 2013
darunter seine Apologetik
der salonfaschistischen eigentümlich frei
Gedankenstütze ef Dirsch
"Kampf gegen Rechts" (mit allen Mitteln) haben einige hier auf ihre Fahnen geschrieben,
und alles, was nicht hinreichend Links ist, ist Rechts und "muss bekämpft werden".
Dabei darf die Neutralität ruhig auf der Strecke bleiben, Hauptsache, das Ergebnis passt.
Argumente, die nicht ins Konzept passen, werden eben ad hominem oder ad popupum weggewischt.
Das hatten wir hier schon mehrfach, dagegen kommt man nur mit dicker Haut und Unmengen an Zeit an - leider.
-- ℥eitɠeisterɹǝɹɥɐɟ \ ₰ 19:48, 30. Dez. 2012 (CET)

Benutzerbeiträge von Zeitgeisterfahrer - letzte Bearbeitung 24. Feb. 2013

Wikipedia
in der deutschsprachigen wikipedia

Die 15 meist editierten deutschen Wikipedia-Seiten
von Simon Gröflin 19.02.2016

Wikipedia Statistics German

politisch auffällige wikipedia AktivstInnen:

rechtskonservative / neurechte wikipedianerInnen

"linke" Antizionisten/Antisemiten, Antiimps, Stalinisten als wikipedia AktivistInnen

Wikipedia Mitarbeiter mit unklarer Ausrichtung

antifaschistisch (emanzipatorisch) ausgerichtete wikipedianerInnen

Wikipedia Benutzer:Nuuk
ein extrem reaktionärer antisemitischer Aktivist,
u.a. auch Apologet von antisemitschen Islamisten wie Martin Lejeune etc

wikipedia Benutzer:Turris_Davidica
irrationalistischer / klerikalfaschistischer Aktivist

Benutzerbeiträge von Turris_Davidica

löscht bspw aus dem Artikel über den klerikalfaschistischen Thinktank Dignitatis Humanae Institute
alle kritischen Steve Bannon betreffenden Infomationen: [1]

extrem fragwürdige Type
wikipedia Benutzer: Elbwolpertinger