Antideutsche Aktion Berlin

Aus Inrur

Antideutsch


blog

Größenwahn und Eitelkeit
der Oberzampano dieser üblen Kleingruppe,
der unter dem Pseudonym Ralf Fischer
als Journalist für Jungle world, Konkret etc schreibt...

... gab 2004 dem sozialdarwinistisch, faschistischen Schwestermagazin
der "Jungen Freiheit", der "eigentümlich frei" ein Interview,
welches in der Dezember Ausgabe
Eifrei Nr.48 auf den Seiten 19/20 abgedruckt wurde
neben der Überschrift
"Deutsche Linke" Menschenverachtende ideen! Phantasien eines "antideutschen Antifaschisten"
ist ein Foto von ihm, in zum Größenwahn und Eitelkeit passender Pose zu sehen
einsehbar ist das Interview beispielsweise im Berliner APABiZ

Datei:Eifrei Fischer, Ralf 02.pdf

des weiteren schrieb er damals mehrfach
für das Querfront Magazin Campo de Criptana
der mittlerweile antisemitisch, verschwörungsideologischen Tanja Krienen
u.a. den Text Anarchismus von Rechts!
in einer Ausgabe u.a. mit der braunen Vera Lengsfeld etc

Antideutsch - Tanz mit Rechtsaußen?

indymedia posting von Tanja Krienen
Interview mit Ilka Schröder

TK 10.09.2004 15:26
Ralf Fischer, Redakteur des Magazins CAMPO de Criptana – www.campodecriptana.de
befragte für die gerade erschienene, neue Ausgabe der Zeitung,
die im Juli 2004 aus dem Europäischen Parlament ausgeschiedene
Ilka Schröder (bis 2001 Mitglied der Grünen)

Die deutsche Reue heißt ... Stalingrad. - Nadir.org