Die Aula

Aus Inrur

SALONFASCHISTISCHE MEDIEN

Graz

Österreich

"Die Aula"
in der deutschsprachigen wikipedia

Die Aula (Untertitel: Das freiheitliche Magazin) ist ein 1951 gegründetes rechtsextremes[1][2][3] österreichisches Monatsmagazin.
Das Magazin sieht sich als Sprachrohr der „national-freiheitlichen“ Studentenverbindungen Österreichs.
Medieninhaber sind die der FPÖ nahestehenden Freiheitlichen Akademikerverbände (FAV) Österreichs.
Eigentümer, Herausgeber und Verleger ist der Aula-Verlag in Graz.

Aula-Verlag (Graz)
in der deutschsprachigen wikipedia

Verschwörer + Holocaustleugner Gerhoch Reisegger + Ratzinger (Papst)