Ethnopluralismus

Aus Inrur

Rassismus

Nationalismus

völkisches Denken

Ethnopluralismus
in der deutschsprachigen wikipedia

Der Begriff ist ein griechisch-lateinisches Kunstwort für „Völkervielfalt“,
das Henning Eichberg 1973 in eine Debatte im Rechtsextremismus einbrachte.