Frauen in der Alternative für Deutschland

Aus Inrur

Alternative für Deutschland

anti-emanzipatorische Frauen


Inhaltsverzeichnis

Frauen in der Alternative für Deutschland

Quellen: die deutschsprachige wikipedia,
die Broschüre "Wer ist die Berliner AfD ?"

zuerst noch der Hinweis auf die liberal-konservative Publizistin
und scharfe Kritikerin der AfD Liane Bednarz

Frauke Petry

Beatrix von Storch, Herzogin von Oldenburg
extrem aktive Klerikal-/Salon- Faschistin,
Berlin Mitte
u.a. Europaparlaments Abgeordnete

Alice Weidel
Spitzenkandidatin der AfD für die Bundestagswahl 2017
ehemals Beisitzerin im Bundesvorstand der AfD

Baden-Württemberg

Christina Baum stellvertretende Sprecherin

Martina Böswald, Pfaffenweiler

Claudia Martin
Ausstieg aus der AfD 12/2016
nun fraktionslose Abgeordnete im Landtag

Carola Wolle - Beisitzerin

AfD Berlin

Jeanette Auricht

Claudia Backhaus - Patriotische Plattform

Jessica Beißmann

Marion Boas

Liane Bottin

Regina Brentano

Kristin Brinker

Yvonne Cremer

Sabine Gollombeck

Martina Grodzki

Ute Günther - Rechtsanwältin

Mariana Harder-Kühnel - Rechtsanwältin

Irene Heine

Marianne Kleinert

Cornelia Kling-Kirchner

Brigitta Kramer

Cornelia Lamprecht

Sahra Leitner

Franziska Lorenz-Hoffmann - Berlin Neukölln

Valerie von Magnis

Birgit Malsack-Winkemann - Richterin

Heidemarie Mansfeld -

Beate Prömm

Ludmilla Pütsch

Jacqueline Reimann-Wilhelm -

Heike Rubert

Sibylle Schmidt - Berlin Friedrichshain / Kreuzberg

Annerose Schrapp - Reinickendorf Rentnerin zuvor CDU

Gisela Starke

Marianne Steenken

Nina Wittmann

Anne Zielisch

Hamburg

Gabriela Bajohr Bezirk Hamburg-Mitte Schatzmeisterin

Nicole Jordan
einzige Frau im Vorstand der AfD Hamburg, als Schatzmeister bezeichnet,
dazu noch Bezirksvorsitzende Hamburg-Mitte

Xandra Jordan
im Landesvorstand der Jungen Alternative Hamburg (JA Hamburg)
mit Kontakten in die „Identitäre Bewegung“ und ins Milieu der Burschenschaftler

Karin R. Bezirk Hamburg-Mitte Schriftführerin

Karina Weber - zuvor Schill Partei

Mecklenburg-Vorpommern

Petra Federau
(ehem. ?) Vorstandsmitglied und Landtagskandidatin der AfD in Mecklenburg-Vorpommern

Christel Weißig einzige weibliche Landtagsabgeordnete

Niedersachsen

Dana Guth
seit 7. April 2018
Landesvorsitzende der AfD Niedersachsen

Elke Biester *1962 Unternehmerin
kandidierte am 11.9.2016
für den Kreistag Hameln-Pyrmont
und für den Gemeinderat Coppenbrügge

Manuela Kassel *1968 Selbstständig
kandidierte am 11.9.2016
für den Kreistag Hameln-Pyrmont
und für den Kreistag Holzminden

Delia Klages *1960 Krankenschwester
kandidierte am 11.9.2016
für den Kreistag Hameln-Pyrmont
und für den Gemeinderat Emmerthal

Annemarie Knoke *1946 Kauffrau
kandidierte am 11.9.2016
für den Kreistag Hameln-Pyrmont
und für den Stadtrat Hameln

Nordrhein-Westfalen

Iris Dworeck-Danielowski, Köln Heilpraktikerin ehemals PDS

Sachsen

Tatjana Festerling ehemals Patriotische Plattform der AfD

Sarah Händel - AfD Vogtland

Kirsten Muster - braune Anwältin

Christine Ostrowski
ehemals ultrarechte PDS Chefin Sachsen
nun bekennende AfD Wählerin

Sachsen-Anhalt

Lydia Funke

Iris Nieland

Sarah Sauermann

Schleswig-Holstein

Doris von Sayn-Wittgenstein

Thüringen

Wiebke Muhsal - (Jena) braune Juristin
und Abgeordnete der "Alternative für Deutschland" im thüringer Landtag

Jana Schneider Landesvorsitzende Junge Alternative Thüringen

für die folgenden Frauen
muß die regionale Zuordnung noch erkundet werden

Isolde Altenburger

Elisabeth Apel

Katrin Aßmann

Inge Bartsch

Silke Benckenstein

Birgit Bessin

Gesine Böttger

Verena Brüdigam

Gabriele Bublies-Leifert

Veronika Ermisch

Ute-Maria Frost

Silke Grimm

Sylvia Groß

Ines Hartdorf

Susanne Hattel

Corinna Herold

Nicole Höchst

Ursula Keiler

Andrea Kersten

Martina Kirsch

Claudia Koch-Brandt

Michelle Korn

Bärbel Kowsky

Sylvia Littke-Hennersdorf

Dagmar Metzger (AfD)

Angelika Meyer- Overheu

Corinna Miazga

Andrea Oelschlaeger

Nicole Paulokat

Antje Pfeifer

Christina Schade

Kerstin Schmalz

Bärbel Schneider

Kerstin Schotte

Karin Wilke

Daniela Zwerg

ex AfDlerinnen
nun Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA)

Ursula Braun-Moser ehemals CDU und AfD nun ALFA und ehemalige CDU Europaabgeordnete

Ulrike Trebesius nun ALFA Partei­vorsitzendeund und Europaparlaments Abgeordnete

Aktivitäten nach AfD Austritt unklar

Patricia Casale

Helga Luckenbach

gehörte zu den 68 Hauptzeichnern der Wahlalternative 2013
und war bis Juli 2015
Mitglied des wissenschaftlichen Beirates der Alternative für Deutschland