Günther Jauch

Aus Inrur

Karrierebegin beim Bayrischen Rundfunk, München
wie Thomas Gottschalk
gefördert vom SS Mann und späteren Republikaner Gründer Franz Schönhuber

Günther Jauch
in der deutschsprachigen wikipedia

Günther Johannes Jauch (* 13. Juli 1956 in Münster)
ist ein deutscher Fernseh- und ehemaliger Hörfunkmoderator, Entertainer, Journalist und Produzent.

2009 Schraubenschlüssel am Bande,
satirischer Preis des Bundes für Geistesfreiheit (bfg)[30]
für seine Unterstützung des Volksbegehrens Pro Reli

2000 beteidigte er sich an den Protesten (an der Schule seiner Kinder)
gegen den Holocaust leugnenden Lehrer Karl-Heinz Schmick