Gesine Schwan

Aus Inrur

SPD

Irrationalismus in Wissenschaft und Forschung

Renegatin von "rechts" nach "links"


Gesine Schwan
in der deutschsprachigen wikipedia

Gesine Marianne Schwan (geborene Schneider; * 22. Mai 1943 in Berlin)
ist eine deutsche Politikwissenschaftlerin und Mitglied der SPD.
2004 und 2009 kandidierte sie für das Amt der Bundespräsidentin,
beide Male scheiterte sie im 1. Wahlgang gegen Horst Köhler.

Humboldt-Viadrina School of Governance

Ehefrau vom Salonfaschisten Alexander Schwan
(* 1. Februar 1931 in Berlin; † 30. November 1989 Berlin)

beide waren zusammen Referenten
beim salonfaschistischen Studienzentrum Weikersheim

Landtag von Baden-Württemberg
Drucksache 14 / 1330
14. Wahlperiode 25. 05. 2007
Antrag der Fraktion GRÜNE und Stellungnahme des Staatsministeriums
Die Rolle der Landesregierung bei der Aufklärung der Vorgänge
um das Studienzentrum Weikersheim und die Hans-Filbinger-Stiftung

indymedia postings

Bericht zur Lage der NATION
egal 20.05.2004 06:24
http://de.indymedia.org/2004/05/83962.shtml

zur aktuellen Lage in BERLIN, D-land + Nahost
egal 23.05.2004 01:32
http://de.indymedia.org/2004/05/84158.shtml

ihre website