Hanka Kliese

Aus Inrur

Abgründe der SPD

Extremismus-, Totalitarismus- Doktrin

TOTALITARISMUS THEORETISCHE AKTEUR-/IDEOLOG-INN EN

Chemnitz


Inhaltsverzeichnis

Hanka Kliese
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 13. April 1980 in Pasewalk) ist eine deutsche Politologin und Politikerin (SPD).
Sie ist seit 2009 Mitglied des Sächsischen Landtags.
Dort ist sie stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion.

Kliese, Hanka im NS Lexikon Metapedia

Hanka Kliese, Absolventin der Politikwissenschaft und der Erwachsenenbildung der TU Chemnitz, sitzt seit September 2009 als Abgeordnete im Sächsischen Landtag

Schülerin Eckhard Jesses !

Sie promoviert bei Prof. Jesse an der TU Chemnitz über den jüdischen Schriftsteller Erich Mühsam.
http://anonym.to/?http://www.endstation-rechts.de/news/kategorie/verschiedenes/artikel/hanka-kliese-neue-autorin-bei-endstation-rechts.html

Deutsche Geschichte: vom Kaiserreich bis heute
herausgegeben von Eckhard Jesse

Abschiedsvorlesung von Prof. Dr. Eckhard Jesse
& Vortrag von Hanka Kliese, MdL:
Aus dem Arbeitsalltag einer Landtagsabgeordneten

„Wieder gelesen":
Sigmund Neumann, Die Parteien der Weimarer Republik (Hanka Kliese)

im Jahrbuch Extremismus & Demokratie 2005 (E&D) 17. Jahrgang 2005
auf der website der Landeszentrale für politische Bildung Bayern

hier via google Seiten Suche,
die noch online befindlichen Dokumente zu Hanka Kliese

auf der website der TU Chemnitz

Uni aktuell
ABSOLVENTEN
Politik als Beruf
Hanka Kliese, Absolventin der Politikwissenschaft und der Erwachsenenbildung der TU Chemnitz,
sitzt seit September 2009 als Abgeordnete im Sächsischen Landtag

Autorin bei beim "rechtskonservativen" Projekt
"Endstation Rechts" von Mathias Brodkorb

DIENSTAG, 15. SEPTEMBER 2009 - von Redaktion
Hanka Kliese: Neue Autorin bei ENDSTATION RECHTS.

Als neue Autorin auf unserer Internetseite dürfen wir ab heute Hanka Kliese begrüßen.
Hanka Kliese, geb. 1980, ist Politikwissenschaftlerin und Abgeordnete des Landtages von Sachsen.
Sie promoviert derzeit bei Prof. Jesse an der TU Chemnitz über den jüdischen Schriftsteller Erich Mühsam.
Einer der Schwerpunkte ihrer Arbeit wird die Berichterstattung über die NPD im Landtag von Sachsen sein.

"Endstation Rechts", Brodkorb + Co + Totalitarismus/Extremismus:
Jesse, Backes, Fritze, HAIT, Veldensteiner Kreis etc

besonders perfide Hanka Kliese
und die Wiederbelebung der Hetze gegen Georg Elser
durch Lothar Fritze auf "Endstation Rechts"

da die reaktionären Sozialdemokröten zwischenzeitlich alle urls geändert haben,
waren die Links einge Zeit veraltet
(für den Beitrag vom 25.11.2009 haben wir noch keinen aktuellen Link gefunden)

Sonntag, den 08. November 2009
Die Elser-Debatte: Hintergrund & Chronologie einer „deutschen Affäre“
geschrieben von Hanka Kliese / Mathias Brodkorb
http://anonym.to/?https://www.endstation-rechts.de/news/die-elser-debatte-hintergrund-chronologie-einer-deutschen-affaere.html

Montag, den 09. November 2009
http://anonym.to/?https://www.endstation-rechts.de/news/es-waere-aber-verheerend-wenn-wir-uns-scheuten-wahrheiten-auszusprechen-interview-mit-lothar-fr.html -
Interview mit Lothar Fritze
geschrieben von Hanka Kliese
http://anonym.to/?http://www.endstation-rechts.de/index.php?option=com_k2&view=item&id=3981

Mittwoch, den 25. November 2009 von Hanka Kliese
@E. Schultz, Sie sprechen das Lob von unerwünschter Seite an, das ist ein gutes Stichwort.
Zu diesem Phänomen hat unlängst Lothar Fritze ein schönes Statement für diese Seite abgegeben.
http://anonym.to/?http://www.endstation-rechts.de/index.php?Itemid=449&id=4070

google Suche nach Hanka Kliese


Mittwoch, 25. November 2009
von Hanka Kliese
Erika Steinbach bekommt Schützenhilfe von rechts außen
Die "Freien Nationalisten" München sprechen sich auf ihrer Internetseite
für die Bewerbung der Vorsitzenden des "Bundes der Vertriebenen" (BdV) Erika Steinbach
um einen Platz im Stiftungsbeirat des Bundes-Kuratoriums "Flucht, Vertreibung, Versöhnung" aus.
Die CDU-Politikerin hatte 1991 mit ihrem Votum im Bundestag
die Anerkennung der Oder-Neiße-Grenze abgelehnt. http://anonym.to/?https://www.endstation-rechts.de/news/erika-steinbach-bekommt-schuetzenhilfe-von-rechts-aussen.html

Homepage

Abgeordnetenwatch

FOTO

mindestlohn09.de/kandidatinnencheck

der salonfaschistische Nachwuchs auch aus Chemnitz,
die Macher der "Blauen Narzisse"
mögen Hanka Klieses "Anti Nazi" Aktivitäten nicht:

Wahlwerbefilm: Chemnitz wählt Hanka Kliese (SPD)!
24-08-2009 von Felix Menzel
http://anonym.to/?http://www.blauenarzisse.de/podcast/index.php?id=1338


Partizipieren! Blaue Narzisse unterstützt Hanka Kliese (SPD) im Wahlkampf
Geschrieben von: BN-Redaktion
Montag, den 17. August 2009 um 16:51 Uhr
http://anonym.to/?http://www.blauenarzisse.de/v3/index.php/gesichtet/985-eilmeldung-partizipieren-blaue-narzisse-unterstuetzt-hanka-kliese-spd-im-wahlkampf-