Hohmann-Affäre

Aus Inrur

Hohmann-Affäre
in der deutschsprachigen wikipedia

Die Hohmann-Affäre war eine politische Affäre in Deutschland,
die durch eine als antisemitisch kritisierte Rede
des damaligen CDU-Politikers Martin Hohmann
zum Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober 2003
ausgelöst wurde und zu dessen Parteiausschluss führte.