Leszek Kołakowski

Aus Inrur

Leszek Kołakowski
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 23. Oktober 1927 in Radom; † 17. Juli 2009 in Oxford)
war ein polnischer Philosoph, Philosophiehistoriker und Essayist.
Er wird vielfach als der prominenteste polnische Philosoph des 20. Jahrhunderts angesehen.

"Der Antisemitismus … ist keine Doktrin, die kritisiert werden kann,
sondern eine Haltung, deren soziale Wurzeln so geartet sind,
daß sie keine Begründung erfordert.
Man kann ihm keine Argumente entgegensetzen, denn er ist mit einer Reaktionsart verbunden,
der die Beweisführung als Denkart fremd und verhaßt ist.
Er ist ein Mangel an Kultur und Menschlichkeit, etwas, was im Gegensatz zu Theorie und Wissenschaft steht.
Davon hat sich jeder überzeugt, der Gelegenheit hatte,
mit einem Antisemiten eine jener hoffnungslosen Diskussionen zu führen,
die immer dem Versuch ähneln, einem Tier das Sprechen beizubringen."