Max Brym

Aus Inrur

Sozialistische Alternative (SAV)


anti-antisemitischer
bewegungslinker
Trotzkist München

völlig gaga:
Die "Antideutschen": Ein deutsches Phänomen
Max Brym
In Deutschland gibt es immer wieder seltsames zu beobachten.
Die politische Rechte denkt naturgemäß in völkischen Kategorien.
Für sie sind die Deutschen egal, ob sie Krupp oder Krause heißen,
selbstverständlich ein Kollektiv,
das über die Abstammung dazu bestimmt ist, über andere zu herrschen.

sowas wird dann im verschwörungsideologischen Magazin "Hintergrund"
im programatischen Artikel über "Die Antideutschen" zitiert

Wer ist Max Brym?

22.10.11
Linksparteidebatte, Bayern
Von Agron Sadiku
Max Brym ist Sprecher der SAV in München
und Mitglied der Linken.

Herr Brym kandidierte in meinem Wahlkreis Schwabing
bei der letzten Landtagswahl für die " Linke".
Sein Wahlkampf und Argumente haben mich bewogen
trotz aller Bedenken Mitglied der Linken zu werden.
Unmittelbar nach der Landtagswahl
stellten die beiden damaligen Landessprecher
Eva Bulling Schröter und Harald Weinberg
einen Auschlussantrag gegen Herrn Brym.
http://tinyurl.com/bmcqadf

ehemaliger Kalaschnikow Autor

Max Brym auf Facebook

seine website

google Suche

google Suche zweite Version

Vorabdruck aus "WAS TUN", Flugschrift der Kommunistischen Plattform der PDS München
Walser-Bubis-Debatte
Braucht das Monopolkapital wieder den Antisemitismus?
von Max Brym
http://anonym.to/?http://www.trend.infopartisan.net/trd0199/t140199.html


Zur Strategie der FDP
Was bezweckt der “Staatsmann” Mümmelmann?
http://www.a-i-z.net/maxbrym/html/as_zur.htm