Max Horkheimer

Aus Inrur

Max Horkheimer
in der deutschsprachigen wikipedia

(geboren am 14. Februar 1895 in Zuffenhausen; gestorben am 7. Juli 1973 in Nürnberg)
war ein deutscher Sozialphilosoph und führender Kopf der Frankfurter Schule.

05.01.1970 WAS WIR 'SINN' NENNEN, WIRD VERSCHWINDEN SPIEGEL-Gespräch
mit dem Philosophen Max Horkheimer

Marx ist nicht darauf eingegangen, daß Gerechtigkeit und Freiheit dialektische Begriffe sind.
Je mehr Gerechtigkeit, desto weniger Freiheit; je mehr Freiheit, desto weniger Gerechtigkeit.
Freiheit. Gleichheit, Brüderlichkeit -- wunderbar!
Aber wenn Sie die Gleichheit erhalten wollen, dann müssen Sie die Freiheit einschränken,
und wenn Sie den Menschen die Freiheit lassen wollen, dann gibt es keine Gleichheit.