Rolf Canzen

Aus Inrur

Rolf Cantzen
in der deutschsprachigen wikipedia

Rolf Cantzen (* 1955) ist ein deutscher Journalist.

Cantzen lebte von 1966 bis 1975 im Internat des Klosters Handrup.[1]
Anschließend studierte er Politikwissenschaft, Philosophie und Germanistik in Hannover und Berlin.
Er ist Diplompolitologe und arbeitet als freier Autor
für das Feature-, Bildungs- und Wissenschaftsprogramm verschiedener Radiosender.[2]

2019

Rolf Cantzen im DREIERPACK
Die Skurrilitäten des Lebens
Von Klaus Pilger ,
Deutschlandfunk Kultur 6.09.2019

Eine geschmeidige Einführung - Die hohe Kunst der Arschkriecherei

Ein kleiner Ratgeber - Die hohe Kunst der Beleidigung