Rolf Peter Sieferle

Aus Inrur

Salonfaschist

brauner Historiker

postumer Braunzonen Bestseller Star und Liebling

Braunzone Nekrolog 2016


Rolf Peter Sieferle
in der deutschsprachigen wikipedia

(* 5. August 1949 in Stuttgart; † 17. September 2016 in Heidelberg) war ein deutscher Historiker.

Süddeutsche Zeitung 8. Dezember 2016, 19:00 Uhr
Ein Aufsatz
Am Abgrund

Das neue Heft der Zeitschrift "Tumult"
versammelt Äußerungen des kürzlich verstorbenen Historikers Rolf-Peter Sieferle
über den Zustrom an Flüchtlingen nach Deutschland.
Der Autor warnt vor einer Katastrophe.
Von Gustav Seibt

David Bergers blog Philosophia Perennis:

Nachgelesen
„Deutschland, Schlaraffenland“ oder:
der Untergang Europas – Rolf Peter Sieferles† letzter Essay

Ein Gastbeitrag von Jürgen Fritz
Datum: 30. Oktober 2016
26 Kommentare

Süddeutsche Zeitung
9. Oktober 2016, 18:57 Uhr
Nachruf
Der Unerschrockene
Der Zivilisationskritiker Rolf Peter Sieferle ist gestorben.
Er beriet auch die Regierung.
Sollte ihn dort jemand verstanden haben,
könnte man sich in Zeiten zurückversetzt fühlen,
als Gelehrte wie die Humboldts den preußischen Staat berieten.
Von Gustav Seibt

Rolf Peter Sieferle google.de Suche