Sachsen-Anhalt

Aus Inrur

in der deutschsprachigen wikipedia

Sachsen-Anhalt

Kategorie:Sachsen-Anhalt

Kategorie:Portal:Sachsen-Anhalt als Thema

Städte, Dörfer, Regionen

Landkreis Anhalt-Bitterfeld

Bitterfeld-Wolfen

Dessau-Roßlau

Halle (Saale)

Magdeburg

Albersroda / Rittergut Schnellroda
- Götz Kubitschek, Ellen Kositza und ihre 7 Kinder

Seit 2002 ist das Rittergut Sitz und Veranstaltungsort
des sogenannten "Institut für Staatspolitik"
mit seinen neurechten Organen,
dem Verlag Antaios
und der Zeitschrift Sezession.

Weißenfels

Annett Döbert,
Neonazi Anwaltin

Thomas Jauch,
Neonazi Anwalt Lützen/Zorbau, Weißenfels

Hendrik Lippold,
Neonazi Anwalt

André Poggenburg, (* 12. März 1975 in Weißenfels)

Hans Püschel
(* 8. Oktober 1948 in Weißenfels)
Holocaust/Shoa-Leugner, ehemals SPD nun NPD

Rudi Czaja,
DVU 1998 bis 2001 Mitglied im Landtag Sachsen-Anhalt

Lydia Funke
Abgeordnete der "Alternative für Deutschland"
im Landtag von Sachsen-Anhalt

Enrico Marx
führender Neonazi

Daniel Roi & Sarah Sauermann
beide Abgeordnete der "Alternative für Deutschland" im Landtag von Sachsen-Anhalt

Günther Schwemmer,
1998, nach dem Landtagseinzug der DVU in Sachsen-Anhalt,
wurde Schwemmer Pressesprecher der Fraktion
2009 durch Autounfall verstorben