Xavier Naidoo

Aus Inrur

Irrationalismus in der Popkultur

anti-aufklärerische/anti-emanzipatorische Musiker / Bands

Renegat
vom Pro Israel Christen
zum verschwörungsideologisch antisemitischen angeblich libertären inhaltlichen Reichsbürger

Querfront, Verschwörungs Fraktion etc


Inhaltsverzeichnis

Xavier Naidoo
in der deutschsprachigen wikipedia

Xavier Kurt Naidoo (* 2. Oktober 1971 in Mannheim)
ist ein deutscher Soul- und R&B-Sänger.
Er ist Gründungsmitglied der deutschen Musikgruppe Söhne Mannheims,
Mitinitiator und ehemaliger Dozent an der Mannheimer Popakademie
und hat mit Beats Around the Bush
und Naidoo Records eigene Plattenlabels gegründet.

Er ist auch als Solokünstler erfolgreich.
Sein Debütalbum Nicht von dieser Welt verkaufte sich seit 1998 über eine Million Mal.
Seine sechs weiteren Soloalben Zwischenspiel – Alles für den Herrn (2002),
Telegramm für X (2005), Alles kann besser werden (2009),
Danke für's Zuhören (2012), Bei meiner Seele (2013) und Nicht von dieser Welt 2 (2016)
erreichten Platz eins der deutschen Albumcharts.
Naidoos Liedtexte befassen sich unter anderem mit Christentum,
apokalyptischen Szenarien und Nächstenliebe.
Mit seinen Liedtexten, politischen Aussagen,
dem Propagieren von Verschwörungstheorien
und Ideologieelementen des Reichsbürgerspektrums
löste er mehrfach Kontroversen aus.

publikative.org
Xavier Naidoo und die Systemfrage
Posted by Roland Sieber seit dem 11. Januar 2015

"Der Spiegel"
Xavier Naidoos rechte Thesen: Vom Popstar zum Populisten
Eine Kolumne von Georg Diez

Verschwörungstheorien, Demokratiefeindlichkeit, Nationalismus:
Xavier Naidoo glaubt, Deutschland sei "immer noch besetzt"
und werde von Pädophilen bevölkert - jetzt tritt der Soulsänger auf Demos der Neuen Rechten auf.

der "Neuen Rechten" ? - immer diese Deppen mit den Begriffsverwirrungen - Reichsbürger als "Neue Rechte" welch ein Scheiß

Xavier Naidoo: Deutschland ist besetzt
Von Christian Werthschulte

Xavier Naidoo macht mit einem kontroversen politischen Statement von sich reden.
Naidoo ist diese Woche auf einer so genannten "Montagsdemonstration" in Mannheim aufgetreten.

http://www.sueddeutsche.de/thema/Xavier_Naidoo

2012

Naidoo-Skandal
Satan weiche!
Was soll das Geschrei um Xavier Naidoos homophobe Liedtexte?
Nichts Neues von einem christlichen Fundamentalisten
,
schreibt Marcus Staiger.
17. November 2012 11:54 Uhr 131 Kommentare

zitiert von Friedensdemo-Watch 4. Oktober 2014

Xavier Naidoo und die Volksverhetzung
Alles gar nicht so gemeint
Xavier Naidoo ist der Musterschüler des Deutschpop.
Mit Kool Savas rappte er über Gewaltfantasien.
Jetzt wurden sie angezeigt.

15. 11. 2012 Daniel Bax Inlandsredakteur

Pop-Sänger in der Kritik Linksjugend zeigt Xavier Naidoo wegen Volksverhetzung an
14.11.2012 09:55 Uhr von Sidney Gennies
Kommentare: 65

Naidoo als Soundtrack der “Reichsbewegung”?
26. April 2012

Die Verschwörungstheorien des Xavier Naidoo.
23. August 2011

2005 Israel-Aktionstag Berlin

B.Z. 27. September 2005
Xavier Naidoos wichtigstes Konzert
Beim Israel-Aktionstag sang er gegen den Haß , Xavier Naidoos wichtigstes Konzert

Ein Tag im Zeichen von Versöhnung und Frieden
Israel und Deutschland feiern 40 Jahre diplomatische Beziehungen

von Alexander Schaub

2005 in Israel

youtube Video Xavier Naidoo in Tel - Aviv, Adon Aolam
Hochgeladen am 04.11.2006
Xavier Naidoo live in TLV, performing "Adon Olam"

10-06-2005 Xavier Naidoo auf Hebräisch:
Mannheims Söhne zu Gast in Tel Aviv

Von Ulrich W. Sahm

das evangelikale Israelnetz 09.06.2005 Von: js
"Gebet erhört": Die "Söhne Mannheims" sangen in Tel Aviv

"Söhne Mannheims" sangen in Tel Aviv
Radio AREF-Israel-News
Quelle: Israelnetz.de-Newsletter, 09.06.2005

"Junge Freiheit" 42/04 08. Oktober 2004
Deutsch ist in Mode
Musik, Werbung, Sprache:
Das Ende der Amerikanisierung hat begonnen

Doris Neujahr

...Xavier Naidoo, Frontmann der "Söhne Mannheims", beklagte im Bundestag die Ignoranz und den fehlenden Respekt gegenüber deutschsprachigen Künstlern.
Das sind Symptome einer lange gepflegten, kulturellen Selbstverachtung, die nun auf das Land zurückschlägt.
Die Aktivierung bzw. Transformation der Ikonographie aus der frühen BRD - wie sie im "Wunder von Bern" unternommen wurde
- wird nicht ausreichen, um dieses Dilemma zu überwinden.
Die Wiederentdeckung von Kultur und Geschichte muß noch in ganz andere Bereiche vordringen.
Es ist doch kein Zufall, daß kein einziger Originalbau der Bonner oder der Berliner Republik
eine vergleichbare Anziehungskraft ausübt wie das Reichstagsgebäude....

"Junge Freiheit" 26/99 25. Juni 1999
Zitate

"Wir sollten in Deutschland wieder ein Wir-Gefühl entwickeln.
Nicht so egoistisch sein. Einfach zusammenrücken, sagen ’scheiß drauf, das wird jetzt weniger für jeden, da müssen wir durch‘.
Nicht abhauen, weil man in einem anderen Land weniger Steuern zahlen muß.
Der deutsche Arbeiter hat jahrelang hier gebuckelt und geackert, um sich sein deutsches Auto zu kaufen.
Und jetzt auf einmal ziehen die Firmen nach Amerika, weil sich die Produktion hier nicht mehr rentiert und die Steuern zu hoch sind.
Da habe ich einen ganz anderen Ehrenkodex.
Ich bin kein eingefleischter Deutscher – okay, ich bin hier geboren –, aber ich sage ich bin stolz, Deutscher zu sein.
Das ist mein Land, und ich will hier nie weg.
Laßt uns den Karren aus dem Dreck ziehen!"

Xavier Naidoo, Pop-Sänger, in der Zeitschrift "Amica", Juni 1999